Aconcagua Polengletscher Routen - Suedamerika Explorer -Trekking und Bergexpeditionen

Trekking und Bergexpeditionen
Suedamerika Explorer
Trekking und Bergexpeditionen
Kontakt: +49 (0) 91135411
Suedamerika Explorer
Direkt zum Seiteninhalt

Aconcagua Polengletscher Routen

Reiseziele > Argentinien Reisen
Aconcagua Polengletscher Routen

Informationen zur Tour:

Reisedauer: 18 Tage

Reiseart: Bergexpeditionen

Schwierigkeitsgrad: Ziemlich schwierig

Teilnehmerzahl:
Mindestens: 2 - Maximal: 12 Personen

Saison: Mai bis September

Guide: Lokaler englischsprachiger Bergführer

Preise: EUR

Durchführung ab 2 Teilnehmer


Gerne führen wir diese Tour auch zu Ihrem individuellen Wunschtermin durch

Die Polengletscherroute wurde im Jahr 1934 von einer Reihe polnischer (daher die Bezeichnung) Bergsteiger eingeweiht und war damit die erste Route nach der Normalen zum Aconcagua.
Diese Route ist weltweit bekannt dank seiner wunderschönen Landschaft und herrlichen Natur und hat sich im Laufe der Jahre zu einer der beliebtesten Routen für Bergsteiger entwickelt.
Auf diesem Weg bieten sich grundsätzlich drei Möglichkeiten: Route Überquerung des Polengletschers (oder Falsche Polenroute), Route Guanacos und Polengletscherroute (mit seinen beiden Varianten, die ursprüngliche oder direkte), alle drei zeigen die herrliche Landschaft des Aconcaguas. Welche Route der Besucher sich aussucht, hängt davon ab, welche technischen Voraussetzungen und Erfahrungen er mitbringt und welches Risiko er eingehen will.
Zurück zum Seiteninhalt